Oberkrainer Award International 2012 - Schwarzald Krainer mit Jize-Antonic

Die Ausgezeichneten 2012

Der 4. Oberkrainer Award am 10.3.2012 im Stefaniensaal - Congress Graz


Bereits zum 4. Mal lud Rudi Mally zur Oberkrainer Gala mit Award Verleihung wieder in den Grazer Stefaniensaal. Ein reichhaltiger Mix an Oberkrainer Gruppen wie: Sepp Mattlschweigers Juchee, Ansambel Zupan, Schwarzwaldkrainer, die lustigen Oberkrainer aus Begunje, die jungen Helden, Goldried Quintett, das 46 Mann umfassende Orkester Kapele Pihalni und Rudolfs Gastroboys lockten wieder zahlreiche Besucher in den legendären Saal, den Slavko Avsenik mit seinen Oberkrainern über 42 mal gefüllt hat.

Im Kernbuam Stil eröffneten Rudolf's Gastroboys und gedachten auch mit ein paar Kern Buam-Melodien dem verstorbenen Ehrenpräsidenten Prof. Senator Sepp Kern.

Schwungvoll gab es Oberkrainer-Evergreens, eigene Oberkrainer-Kompositionen und natürlich die begehrte Award Verleihung in 4 Kategorien.
So überreichte Veranstalter Rudi Mally den jungen Helden aus Slowenien den Award "Nachwuchs".
Joze Antonic, legendärer Gründer der Alpenoberkrainer und ehem. Bürgermeister von Bled überreichte den Award "International" den Schwarzwaldkrainern aus Deutschland.
Prof. Karl Moik überreichte den Award "National" dem Goldried Quintett, dessen Chef Roland Mühlburger auf der Bühne seinen Geburtstag feierte.
Juryvorsitzender Prof. Toni Maier überreichte schließlich den Award "Ehrenpreis" an Joze Antonic.
Joze Antonic überbrachte Grüsse an alle Oberkrainer Fans von Vilko Avsenik, der eigentlich als Überraschungsgast eingeladen war, aber dann kurz vor dem Veranstaltungstag als 84 jähriger nach einer leichten Lungenentzündung doch gesundheitlich zu schwach war , die Reise nach Graz anzutreten.
Das bedauerten u.a auch die Moderatoren Kathi Wenusch und Vinko Simek, Joze Burnik (komponierte den Instrumentaltitel "Guten Morgen“, mit dem die Alpenoberkrainer ihren Durchbruch hatten), Moik-Managerin Grete Unterhuber, Edith und Karl Moik (bedauerte dass in den ORF Lokalradios zuwenig Volksmusik gespielt wird), Kernbuam & Gastroboys-Produzent Jess Robin und natürlich Rudi Mally, dem scheinbar kein Glück beschieden ist, einen der beiden Avsenik Brüder nach Graz zu lotsen und der leise darüber nachdenkt, dass das vielleicht der letzte Oberkrainer Award gewesen sein könnte.

Wäre schade, oder ?
Der Oberkrainer Award-Kristall
Gruppen National

Goldfried Quintett (T)

Gruppen International

Schwarzwald Krainer (D)

Gruppen Nachwuchs

Die jungen Helden (SLO)

Ehrenpreis

Joze Antonic (SLO)

Stacks Image 183