Der Presse-Empfang zum Award 2013

Stacks Image 233
Rudolf Mally ludt zum Presse-Empfang "Oberkrainer Award 2013" am 20.2. in der Erlebnisbrauerei Rudolf

Im Jahr 2013 feiert man 60 Jahre Oberkrainer-Klänge von Slavko Avsenik und den bereits 5. Oberkrainer Award.

Immer mehr junge Musikanten entdecken die Oberkrainer-Musik, deren Spielart nach Slavko Avsenik schon sehr anspruchsvoll ist.

Zur Pressekonferenz zum Oberkrainer Award 2013 am 9. März 2013 lud Rudi Mally viele bereits ausgezeichnete Oberkrainer-Legenden wie Joze Antonic, ehemaliger Alpenoberkrainer und Altbürgermeister von Bled, Joze Burnik, Erfinder des Alpski Sounds, Janez Per, Alpenoberkrainer - Alpski, Helmut Freydl, ehemals bei den Mooskirchnern, Thomas Hammerl von Oberkrainer Power, Vinko Simek, der slowenische Karl Moik, Radio- und TV-Moderator sowie Prof. Toni Maier.

Karl Haider von Hakali Reisen in Hitzendorf, der den Oberkrainer Award dieses Jahr nach Hitzendorf in die Kirschenhalle gelotst hat, genoss wie Friedl Lazarus vom Mooskirchner Quintett anerkennend die musikalische Einlagen von den Oberkrainer Polka Mädels und den Stüberlmusikanten. Vor allem Sohn Leandro von Edlseer Luigi Neuwirth zog mit seiner wallenden Mähne die Blicke aller auf sich.

Nach der Pressekonferenz zog sich die Jury um Vorsitzenden Prof. Toni Maier zur Beratung für die Nominierungen der Awards 2013 zurück. Die Bekanntgabe der Award-Preisträger 2013 erfolgt wie immer am Veranstaltungstag. Fix ist neben dem abwechslungsreichen Programm, daß Gregor Avsenik als Ehrengast am 9. März mit dabei sein wird.

Karten sind in allen Vorverkaufstellen (Rudolf Graz, Leckerei Bacherlwirt Hengsberg, Ö-Ticket und allen Raiffeisenbanken) und natürlich an der Abendkasse erhältlich.
Stacks Image 234